Home TV News Entdeckung Global Streaming Head Peter Faricy tritt zurück

Entdeckung Global Streaming Head Peter Faricy tritt zurück

Author

Date

Category

Am Freitag gab David Zaslav, CEO von Discovery, bekannt, dass Faricy als CEO, Global Direct-to-Consumer, zurücktritt und dort die digitalen und Direct-to-Consumer-Geschäfte des Unternehmens überwacht.

“Nach einigen Monaten der Diskussionen hat Peter Faricy entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, Discovery zu verlassen. Ich möchte Peter für all seine harte Arbeit und Beiträge danken, die es uns ermöglicht haben, bedeutende Fortschritte zu erzielen. Aber ich erkenne auch, und ich bin dankbar für seine persönlichen Opfer in den letzten 2 Jahren, von denen er viel außerhalb seiner Familie in Seattle verbracht hat. Peter hat entschieden, dass die Zeit mit seiner Familie an erster Stelle steht, sobald die Reise wieder beginnt “, kündigte Zaslav in einem internen Bericht an Memo von The Hollywood Reporter erhalten.

Ebenfalls am Freitag teilte Discovery in einer SEC-Meldung mit, Faricy habe dem Unternehmen am 17. Juni mitgeteilt, dass er beabsichtige, mit Wirkung zum 15. Juli zurückzutreten.

Zaslav kündigte außerdem an, dass Avi Saxena, Karen Leever und Lisa Holme befördert werden, um Faricys Aufgaben im Bereich Digital und Direct-to-Consumer zu übernehmen. Faricy, der zuvor den Amazon Marketplace, das Drittanbietergeschäft des E-Commerce-Riesen, betrieben hatte, leitete bei Discovery seine digitalen und Direktkundengeschäfte, darunter die Go TV Everywhere-Produkte von Discovery sowie Motor Trend, Eurosport Player und Discovery Die strategische Allianz von Kids, Dplay und Discovery mit PGA Tour zur Schaffung der globalen Heimat des Golfsports.

“DTC ist für unsere Zukunft von entscheidender Bedeutung, und ich freue mich darauf, noch enger mit diesen außergewöhnlichen Führungskräften sowie der gesamten DTC-Organisation zusammenzuarbeiten”, sagte Zaslav gegenüber den Mitarbeitern. 

Zaslavs internes Memo folgt:

Ich möchte Sie über einige wichtige Führungswechsel in unseren Direct-to-Consumer-Geschäftsbereichen auf dem Laufenden halten. Nach einigen Monaten der Diskussionen hat Peter Faricy entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, Discovery zu verlassen. Ich möchte Peter für all seine harte Arbeit und Beiträge danken, die es uns ermöglicht haben, bedeutende Fortschritte zu erzielen. Aber ich erkenne auch seine persönlichen Opfer in den letzten zwei Jahren an und bin dankbar dafür, von denen er viel außerhalb seiner Familie in Seattle verbracht hat. Peter hat beschlossen, dass die Zeit mit seiner Familie an erster Stelle steht, sobald die Reise wieder beginnt.

Unter der Führung von Peter haben wir eine hervorragende Grundlage geschaffen, um unsere DTC-Strategie weiter umzusetzen. Eine seiner bedeutendsten Errungenschaften ist das erstklassige Führungsteam, das er uns beim Aufbau der gesamten DTC-Organisation geholfen hat. Heute hat Discovery das Glück, ein so starkes, erfahrenes und fähiges Team zu haben. Wir haben deutlich mehr Talente in den Bereichen Technologie, Produkt und Design, Daten und Analyse, Marketing, Programmierung und Betrieb und werden weiterhin in diese kritischen Bereiche investieren.

Angesichts dieses starken Fundament- und Führungsteams werden wir Peters Rolle nicht ersetzen, sondern diese Gelegenheit nutzen, um unsere DTC-Führungskräfte und unser Geschäft weiter auszubauen, was dazu beitragen sollte, unsere Entscheidungsfindung zu rationalisieren und unsere Fortschritte weiter zu beschleunigen. Daher freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Avi Saxena, Karen Leever und Lisa Holme ab sofort direkt an mich berichten werden.

Avi wird weiterhin die gesamte globale Technologie anführen und unser Bestreben nach einer erstklassigen Plattform vorantreiben, die ein großartiges Kundenerlebnis für alle unsere DTC-Produkte ermöglicht. Avi wird auch die Verantwortung für Food Network Kitchen und die Magnolia DTC-Produktstrategie übernehmen. Tyler Whitworth berichtet nun an ihn. Karen wird weiterhin unser schnell wachsendes TVE / DGO-Geschäft führen. Sie wird auch weiterhin als Projekt- und Produktleiterin für alle Arbeiten rund um unsere aggregierte App-Strategie in den USA tätig sein. Lisa, die Content & Commercial Strategy leitet, kam kürzlich von Hulu zu uns, wo sie für Content Acquisitions zuständig war. In kurzer Zeit hat Lisa eine wichtige Führungsrolle in unserem DTC-Geschäft übernommen und wird die Verantwortung für alle Inhalte und Programmierstrategien rund um unsere aggregierte App sowie für unsere Partnerschaftsstrategie behalten.

JB wird nun die Aufsicht über Dplay und alle unsere Sport-DTC-Angebote sowie MotorTrend übernehmen. In Zukunft werden Win Kolasastraseni, Alex Kaplan und Alex Wellen mit sofortiger Wirkung direkt an JB berichten. Win wird weiterhin Dplay führen, unser schnell wachsendes Verbraucherangebot, das weiter in neue Märkte expandieren wird und ein großes Potenzial hat, mit einer überzeugenden Mischung aus Unterhaltung und Sport weiter zu skalieren. Angesichts der globalen und sportbezogenen Verbindungen von Discovery Golf und MotorTrend halten wir es für am sinnvollsten, diese Unternehmen an der Organisation von JB auszurichten. Alex K wird weiterhin Discovery Golf betreiben, zu dem auch GolfTV und Golf Digest gehören, und Alex W wird MotorTrend weiterhin überwachen. Simon Wear, Leiter des GCN / Play Sports Network,

DTC ist für unsere Zukunft von entscheidender Bedeutung, und ich freue mich darauf, noch enger mit diesen außergewöhnlichen Führungskräften sowie der gesamten DTC-Organisation zusammenzuarbeiten. Wir werden weiterhin eine starke Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen all unseren DTC-Produkten und -Teams vorantreiben und wichtige globale DTC-Funktionen wie Produkt und Technologie, Leistungsmarketing, Daten und Analyse sowie Kundendienst – wichtige Kompetenzen, die wir beherrschen müssen – weiterentwickeln. Ich bin weiterhin sehr zuversichtlich, was die Stärke unserer Marken, die Attraktivität unseres authentischen Talents, die Leidenschaft und die Loyalität unserer Fans und unsere Fähigkeit betrifft, das Unternehmen so zu verändern, dass es in dem neuen Streaming-Ökosystem, das sich weltweit durchsetzt, erfolgreich ist. Bitte wünschen Sie Peter alles Gute.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ilona Benes

Recent posts

Einige der besten Möglichkeiten, nach Russland zu reisen

Russland ist eines der begehrtesten Reiseziele. Reisen nach Russland könnten jedoch so kostspielig sein, dass viele glauben, sie könnten es sich nicht leisten. Es könnte sehr...

Krankenversicherungstipps für Anfänger

Jedes Jahr schließen immer mehr Amerikaner eine private Versicherung ab. Es gibt viele Gründe, vor allem die mangelnde Entschädigung bei bestimmten Unfällen, sei es physisch...

Warum müssen Sie SEO lernen

Jeder Websitebesitzer möchte, dass seine Website ganz oben auf den Suchergebnisseiten der Suchmaschinen steht - und dort bleibt. Aber nach oben zu klettern und dort...

Verwendung von MS Word-Vorlagen

In der heutigen ultraschnellen Wirtschaftslage müssen Kleinunternehmer oft lernen, mit weniger mehr zu erreichen. Folglich bedeutet dies normalerweise, dass Sie versuchen, mehr Arbeit in kürzerer...

Helfen Gesichtsmasken wirklich, Sie vor Virusinfektionen zu schützen?

Die meisten Menschen haben diese Frage aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie im Kopf. Halten antivirale Gesichtsmasken Ihre Gesundheit? In diesem Artikel werden wir diese Frage aus verschiedenen...