Home Movies In der Drive-In-Premiere von Dave Francos Regiedebüt: "So viel mehr Spaß als...

In der Drive-In-Premiere von Dave Francos Regiedebüt: “So viel mehr Spaß als das Anziehen eines Anzugs”

Author

Date

Category

Nach mehr als drei Monaten persönlicher Hollywood-Events, die aufgrund von Coronavirus-Bedenken ausgesetzt wurden, ist die Premiere wieder auf altmodische Weise. In einer Partnerschaft zwischen IFC Films und ArcLight veranstaltete Dave Franco am Donnerstag eine Pop-up-Premiere seines Regiedebüts The Rental im Vineland Drive-In, gefolgt von einem Q & A mit seiner Besetzung, das die erste Veranstaltung dieser Art in LA inmitten der globale Pandemie.

Der Film, ein Horror-Thriller mit Francos Frau Alison Brie neben Dan Stevens, Jeremy Allen White und Sheila Vand, übernahm vier Bildschirme bei der Veranstaltung der Stadt der Industrie und begrüßte mehr als 700 Autos. Tickets wurden über ArcLight für 55 USD pro Stück verkauft, ein Preis, der Eimer mit regulärem und Karamell-Popcorn des Theaters beinhaltete, und ein Bildschirm wurde als Bereich für VIP-Gäste und Presse abgetrennt.

Vor der Vorstellung um 20:30 Uhr kamen Franco und Brie in ihrem Auto an und hatten genug Zeit, um auf dem Parkplatz für Fotos zu posieren – einschließlich eines sozial entfernten mit ihren Mitarbeitern -, während maskierte Fotografen auf dem roten Teppich durch die neue Normalität navigierten. Als Brie zu Boden fiel und Friedenszeichen für Fotos warf, scherzte sie: “Wir machen ein neues Poster.” Obwohl den Gästen vor ihrer Ankunft mitgeteilt wurde, dass sie ihre Fahrzeuge nur auf der Toilette abstellen könnten, war der Parkplatz voll mit Freunden des Paares, die sich mischten und aufholten, während sie einen Meter voneinander entfernt blieben. Einmal kehrten Franco und Brie zu ihrem Auto zurück und plauderten mit Gratulanten durch ihre Fenster. Bei der Ausstellung waren Masken erforderlich, und obwohl die Sterne sie für Fotos abnahmen, zogen sie sie danach schnell wieder an.

“So habe ich nicht erwartet, dass der Film zum ersten Mal öffentlich gesehen wird, aber es ist viel besser, als ich es mir erhofft hätte. Das macht so viel mehr Spaß, als einen Anzug anzuziehen und zu einer stickigen Premiere zu gehen”, sagte Franco Das Publikum, von denen die meisten Jeans oder Freizeitkleidung trugen. Vor der Vorführung wurden die Fahrer gebeten, „Ihre Hörner zu hupen und Ihre Lichter für das Regiedebüt von Dave Franco zu blinken“, als er dann in einem aufgezeichneten Video erschien, um das vorzustellen Nach der Show leitete Moderator Scott Mantz ein Q & A, während er und die Besetzung jeweils in ihren eigenen Autos saßen, mit Ausnahme von Allen, der von zu Hause aus teilnahm.

Da die Interviews auf dem roten Teppich vor Ort zu diesem Zeitpunkt immer noch verschrottet sind, sprach Franco am nächsten Morgen mit The Hollywood Reporter am Telefon und dachte über seine einzigartige Premiere nach. “Alle sagten mir immer wieder: ‘Dies ist das erste Mal, dass jemand seinen Film bei einem Drive-In-Event uraufgeführt hat’ und letztendlich fühlte es sich sehr einzigartig und besonders an. Standard-Premieren sind etwas formeller, wenn jeder bis auf die Neun gekleidet ist, aber Ich denke nicht, dass das die richtige Stimmung für diesen Film gewesen wäre “, sagte er. “Ich liebe es, wie locker die Nacht war und es fühlte sich nicht so an, als ob ich oder die Besetzung im Rampenlicht standen. Es fühlte sich eher wie eine Gemeinschaftserfahrung an, bei der jeder nur aufgeregt war, aus seinen Häusern herauszukommen und sich mit einer Menge von Menschen zu entspannen.” Es fühlte sich wie der perfekte Ort für unsere Premiere an.

Tasia Wells
Dave Franco und Alison Brie bereiten sich darauf vor, “The Rental” mit dem Drive-In-Publikum zu sehen.

Während er anderen empfiehlt, ihre Filme auf diese Weise zu debütieren, erkannte der Regisseur einen Nachteil des Drive-Ins an und sagte während der Vorführung, dass “ich die Tatsache loslassen muss, dass bestimmte Szenen dunkler sind als wir.” beabsichtigt, wenn sie auf normalen Kinoleinwänden nicht so dunkel sind und bestimmte Geräusche nicht so akzentuiert sind, weil sie über das UKW-Radio kommen. ”

Und obwohl er bei der Vorführung scherzte, dass Brie als “verrückter Perfektionist” “weiterhin meine Beschwerden darüber hören wird”, sagte er THR, dass die Veranstaltung “mir klar machte, dass nichts davon wichtig ist. Jeder bei einem Drive-In und gerecht will eine gute Zeit haben und die rohe Ton- und Bildqualität ist Teil des Charmes. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ilona Benes

Recent posts

Einige der besten Möglichkeiten, nach Russland zu reisen

Russland ist eines der begehrtesten Reiseziele. Reisen nach Russland könnten jedoch so kostspielig sein, dass viele glauben, sie könnten es sich nicht leisten. Es könnte sehr...

Krankenversicherungstipps für Anfänger

Jedes Jahr schließen immer mehr Amerikaner eine private Versicherung ab. Es gibt viele Gründe, vor allem die mangelnde Entschädigung bei bestimmten Unfällen, sei es physisch...

Warum müssen Sie SEO lernen

Jeder Websitebesitzer möchte, dass seine Website ganz oben auf den Suchergebnisseiten der Suchmaschinen steht - und dort bleibt. Aber nach oben zu klettern und dort...

Verwendung von MS Word-Vorlagen

In der heutigen ultraschnellen Wirtschaftslage müssen Kleinunternehmer oft lernen, mit weniger mehr zu erreichen. Folglich bedeutet dies normalerweise, dass Sie versuchen, mehr Arbeit in kürzerer...

Helfen Gesichtsmasken wirklich, Sie vor Virusinfektionen zu schützen?

Die meisten Menschen haben diese Frage aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie im Kopf. Halten antivirale Gesichtsmasken Ihre Gesundheit? In diesem Artikel werden wir diese Frage aus verschiedenen...