Home Lifestyle Nützliche Tipps für den Online-Verkauf von Kunst

Nützliche Tipps für den Online-Verkauf von Kunst

Author

Date

Category

Es gibt viele Dinge, die mit dem Offline-Verkauf identisch sind. Aber viele sind anders. Im Gegensatz zur Offline-Welt kann ein potenzieller Käufer Ihre Arbeit nicht persönlich sehen. Sie sehen dich nicht persönlich. Das heißt aber nicht, dass es schwieriger ist, Kunst online zu verkaufen. In mancher Hinsicht ist es einfacher. Dies ist ein sehr breites Thema, das in einer Sitzung behandelt werden soll. Wenn Sie jedoch daran denken, die folgenden Tipps zu verwenden, ist Ihnen ein Bein hoch garantiert.

Seien Sie ganz ehrlich über die Arbeit, die Sie für den Online-Verkauf präsentieren. Ein Kunstkauf ist ein sehr emotionaler Kauf. Es ist fast auf dem gleichen Niveau wie der Kauf eines Hauses oder eines Autos. Natürlich muss der potenzielle Käufer eine emotionale Bindung an das Stück haben, wenn er es kaufen möchte – dies ist nicht der Ort, um dies zu schaffen. Wenn ein Käufer emotional genug an das Stück gebunden ist, um es zu kaufen, und dann etwas erhält, das nicht genau wie erwartet war, wird Ihr Käufer unglücklich sein und wahrscheinlich um sein Geld zurück bitten. Wenn nicht, garantiere ich, dass sie keine zusätzlichen Kunstwerke von Ihnen kaufen werden. Das kann man nicht riskieren, denn jemand, der Kunst sammelt, ist genau das – ein Sammler. Zukünftige Einkäufe sind sehr wahrscheinlich. Stellen Sie sicher, dass sie genau wissen, was sie erwartet. Seien Sie ehrlich über Zustand, Herkunft und Künstlerhintergrund.

Beschreiben Sie Ihre zum Verkauf stehenden Kunstwerke vollständig. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Informationen zu dem Stück angegeben haben. Geben Sie dem Kunstkäufer so viele Informationen wie möglich über das Stück. Dies reduziert die Anzahl der Fragen und hilft, den potenziellen Käufer zu qualifizieren. Diese kleinen, aber wichtigen Fakten werden einen Großteil des Verkaufs für Sie erledigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Preis, Medium, Größe, Papiersorte / Leinwand, gerahmt / ungerahmt, Thema und Datum angeben. Vergessen Sie nicht einzuschließen; Ihre Motivation, sich für dieses Thema zu entscheiden, was es für Sie bedeutet, Herausforderungen bei der Arbeit an Ihrer Kunst und warum Sie sich entschieden haben, diese Ideen auf diese Weise auszudrücken. Hier schaffen Sie eine emotionale Bindung. Ein Kunstkäufer wird verbunden, wenn er das Gefühl bekommt, das Stück und den Künstler dahinter zu verstehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Kreditkarten für den Kauf akzeptieren können. Wenn sich ein potenzieller Kunstkäufer die Zeit nehmen muss, sich von seinem Computer abzumelden, den Hörer abzunehmen, einen Scheck auszustellen und dann nach einem Umschlag zu greifen, verringern Sie Ihre Chancen, den Verkauf abzuschließen. Obwohl sie das Stück vielleicht immer noch wollen, ist es für die Verbraucher nicht schwer zu zögern, da auch andere Dinge in ihrem Leben gepflegt werden müssen. Der Verkauf ist verloren. Es liegt in Ihrem besten Interesse, den Verkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Der Kunstjob sollte nur entscheiden, mit welchem ​​Stück er nicht leben kann. Glauben Sie mir, das ist schwer genug. Sobald sie sich für den Kauf entschieden haben, müssen sie sofort bezahlen können. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, können Sie problemlos Kreditkarten über http://paypal.com akzeptieren. Sie können sich kostenlos anmelden.

Vergessen Sie nicht, alle Unterlagen beizufügen, die zum gekauften Stück gehören. Kunstdokumente haben Wert und sie erhöhen auch den Wert des Stückes. In gewisser Weise wird der Käufer sie als ebenso wertvoll ansehen wie das Stück selbst. Diese Papiere werden zusammen mit dem Stück weitergegeben und genauso aufbewahrt wie ihre Versicherungspolicen und Kontoauszüge. Stellen Sie nach Möglichkeit sicher, dass Sie eine Künstlererklärung, eine Künstlerbiografie, Pressemitteilungen, Werbematerialien für Sie als Künstler (Postkarten oder Broschüren), die Geschichte des Stücks und eine Bewertungserklärung für den Anfang enthalten. Stellen Sie diese Ihren Kunden in einem Ordner zur Verfügung, damit sie einfach zusammengehalten und schön angezeigt werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kontaktinformationen möglicherweise in Form mehrerer Visitenkarten angeben.

Bewahren Sie die Kontaktinformationen des Käufers auf, damit Sie ihn in Zukunft erneut kontaktieren können. Wenn der Käufer Sie einmal gemocht hat, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er wieder bei Ihnen kauft.

Meine Vision ist es, das Spiel des Künstlers auszugleichen, indem es möglich wird, seine Seele weiter zu ernähren und gleichzeitig seinen Lebensunterhalt mit dem zu verdienen, was sie lieben. Jede Anstrengung auf dieser Seite ist auf dieses Ziel ausgerichtet. Wenn Sie daran interessiert sind, die Kunst des Online-Verkaufs von Kunst zu lernen; krempeln Sie die Ärmel hoch und treten Sie ein.

Wollen Sie ein wertvolles Kunstwerk verkaufen?  Wir sind gerne für Sie da!

Wir kaufen fast täglich Kunst und verfügen über ein grosses internationales Netzwerk um Sie zu unterstützen.

Wir bevorzugen Schweizer Künstler, die bereits im Kunstmarkt etabliert sind.

Wir interessieren uns grundsätzlich nur für Bilder und Skulpturen.

für mehr Informationen: https://www.ankaufvonkunst.ch/

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ilona Benes

Recent posts

Einige der besten Möglichkeiten, nach Russland zu reisen

Russland ist eines der begehrtesten Reiseziele. Reisen nach Russland könnten jedoch so kostspielig sein, dass viele glauben, sie könnten es sich nicht leisten. Es könnte sehr...

Krankenversicherungstipps für Anfänger

Jedes Jahr schließen immer mehr Amerikaner eine private Versicherung ab. Es gibt viele Gründe, vor allem die mangelnde Entschädigung bei bestimmten Unfällen, sei es physisch...

Warum müssen Sie SEO lernen

Jeder Websitebesitzer möchte, dass seine Website ganz oben auf den Suchergebnisseiten der Suchmaschinen steht - und dort bleibt. Aber nach oben zu klettern und dort...

Verwendung von MS Word-Vorlagen

In der heutigen ultraschnellen Wirtschaftslage müssen Kleinunternehmer oft lernen, mit weniger mehr zu erreichen. Folglich bedeutet dies normalerweise, dass Sie versuchen, mehr Arbeit in kürzerer...

Helfen Gesichtsmasken wirklich, Sie vor Virusinfektionen zu schützen?

Die meisten Menschen haben diese Frage aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie im Kopf. Halten antivirale Gesichtsmasken Ihre Gesundheit? In diesem Artikel werden wir diese Frage aus verschiedenen...